jusbib in drei Schritten

Jusbib bietet einen raschen, einfachen und umfassenden Zugang zur juristischen Literatur in Form von Büchern, Zeitschriften, Zeitungen, Musik, Bildern, Filmen, Karten und elektronischen Ressourcen in der Schweiz an. In jusbib sind die Bestände aller Schweizer Hochschulbibliotheken und der Schweizerischen Nationalbibliothek gleichzeitig recherchierbar.

Wir erklären Ihnen, wie Sie in jusbib relevante Materialien recherchieren und anschliessend darauf zugreifen können.

  1. Suchen
  2. Finden
  3. Auswählen und Bestellen

Suchen

Geben Sie einen oder mehrere Begriffe in den Suchschlitz ein.

Mit einem Stern * können Sie beliebig viele Zeichen ersetzen, um z.B. Begriffe mit unterschiedlicher Endung zu erfassen (Bsp. miet* für 'Miete', 'Mieter', 'Mietrecht', etc.).

Das Fragezeichen ? ersetzt ein Zeichen und erlaubt Ihnen, unterschiedliche Schreibweisen zu berücksichtigen (Bsp. europe?n für 'european' und 'européen').

Indem Sie Ihre Suchbegriffe in Anführungszeichen “...“ setzen, haben Sie die Möglichkeit, nach einer genauen Wortabfolge zu suchen (Bsp. „legal status“).

Finden

Filter

Sie können Ihre Treffer anhand der Filter auf der rechten Seite eingrenzen.

Suchen Sie nach einem bestimmten Autor?
Eine einfache Suche nach dem Namen ergibt Dokumente von einer oder auch über eine Person. Um nur Dokumente von einer bestimmten Person zu erhalten, wählen Sie den gewünschten Namen beim Filter Autor aus und klicken Sie darauf, um die Treffermenge einzugrenzen.

Suchen Sie nach einem Thema?
Unter einem der Filter für den Inhalt finden Sie thematische Suchbegriffe, um Ihre Treffer einzuschränken.

Ergebnisse sortieren

Liefert die Sortierung nach Jahr (neuestes zuerst) nicht das Gewünschte? Ändern Sie die Reihenfolge, in der die Ergebnisse Ihrer Suche angezeigt werden sollen - z.B. auf »Relevanz«.

Wo können Sie das Gesuchte bestellen?

Das Symbol auf der rechten Seite jedes Titels zeigt Ihnen, in welchen Bibliotheken ein Exemplar vorhanden ist. Ein Klick auf den Bibliotheksnamen bringt Ihnen weitere Informationen.

Auswählen und Bestellen

Mit einem Klick auf einen Titel in der Trefferliste öffnet sich die Vollanzeige der bibliographischen Angaben (Titel, Autor, Ort, Verlag, Erscheinungsjahr, Seitenzahl, Auflage etc..). Im unteren Bereich sehen Sie zudem, welche Bibliotheken den Zugriff auf das Dokument ermöglichen. Ebenfalls haben Sie hier die Möglichkeit, durch einen Klick auf das kleine Herzsymbol Ihre meistgenutzten Bibliotheken unter Meine Bibliotheken zu speichern, damit sie immer an erster Stelle erscheinen.

Ein Klick auf den Bibliotheksnamen zeigt Ihnen Standort und Signatur an. Bei vielen Bibliotheken erfahren Sie zudem, ob das Dokument verfügbar, schon ausgeliehen oder für die Benützung vor Ort reserviert ist.

Ausleihe/Bestellung

Die Dokumente der Bibliotheken müssen Sie direkt über die jeweilige Bibliothek beziehen. Für den Zugriff bzw. die Bestellung/Reservation klicken Sie auf den Link zum Bestand, wechseln zur besitzenden Bibliothek und melden sich erneut an.

Anmelden

Wozu in jusbib anmelden

Mit einer Anmeldung in jusbib können Sie verschiedene Einstellungen personalisiert nutzen. Sie können:

  • auf bereits getätigte Suchen zurückgreifen
  • Bibliotheken unter Meine Bibliotheken einmal abspeichern und dann immer wieder nutzen
  • Merklisten über einen längeren Zeitraum speichern
  • Die Suchoberfläche konfigurieren (Sprache, Listenlänge)

Wenn Sie sich nicht anmelden, verlieren Sie alle Einstellungen, wenn Sie den Browser schliessen.

Wie funktioniert die Anmeldung in jusbib

Als überregionaler Service bietet jusbib eine bibliotheksunabhängige Anmeldung. Es stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

  • switchAAI: Für Studierende und das Personal von Universitäten, Fachhochschulen und weiteren Institutionen nutzen wir den nationalen Dienst von switch. Dieses Login wird von diesen Institutionen bereitgestellt und von Studierenden auch für andere Dienste wie VPN oder Lernplattformen genutzt (Mehr Informationen).
  • swiss edu-ID: Dieser Zugang steht speziell jenen Nutzerinnen und Nutzern zur Verfügung, die sich nicht über switchAAI anmelden können, da sie nicht bei einer Hochschule eingeschrieben sind. Dieser neue Dienst wird ebenfalls von switch bereitgestellt (Mehr Informationen).

Wozu abmelden?

An öffentlichen Computern sollten Sie sich abmelden und den Browser schliessen, damit ausser Ihnen niemand Ihr Konto benutzen kann.